Landschaftspflegeverband
FÖJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Lindenhof

 

Lust auf ein tolles Team, kreative Aufgaben, draußen sein, Mitwirken im Naturschutz, Staunen und viel lernen?

Dann bewerbe dich beim LPV für ein Freiwilliges Ökologische Jahr im Lindenhof!

 

Du bist: Volljährig sowie aufgeschlossen und kontaktfreudig?

Du hast: Interesse an den Themenbereichen Umweltbildung und Naturschutz? Freude an der praktischen Arbeit im Freien und am kreativen Ausklügeln von Ideen?

 

Diese spannenden Themenfelder haben wir zu bieten:

Umweltbildung

Mitwirken bei der Erstellung und Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen, Selbständige Durchführung und teilweise Konzeption von Einzelveranstaltungen (Themenbereiche bei Naturmärkten, Tagesseminaren, Wanderungen), Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Praktischer Tätigkeiten in der Natur

Gestaltung im Bauerngarten und auf dem Gelände des LPVs, Amphibienschutzzäune bauen, Biotopflege von Trockenrasen, Feuchtwiesen, Hecken, Steinrücken, Bächen, Streuobstwiesen und anderen Schätzen der Kulturlandschaft.

Projektarbeit

Du lernst aktiv die unterschiedlichen Arbeitsbereiche des LPV kennen und kannst dein eigenes kleines Projekt im Rahmen einer Projektarbeit verwirklichen.

 

Durch ein FÖJ bei uns wirst du auch in den Genuss folgender Vorteile kommen:

Du bekommst alle Beiträge für deine Kranken-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung in voller Höhe bezahlt und zusätzlich noch 300,- Euro im Monat zur freien Verfügung.

Du fährst in fünf spannenden Seminarwochen mit Gleichgesinnten an unterschiedliche Orte in Sachsen.

Das FÖJ wird an Hochschulen als Wartezeit angerechnet, darüber hinaus wird es bei vielen Ausbildungsstätten auch noch als Praktikum oder Vorpraktikum anerkannt.

Du erhälst einen FÖJ – Ausweis, der dir viele Ermäßigungen ermöglicht (Theater, Museen, Kino, ÖPNV).

 

Bewirb dich bei unserem Träger, der Sächsischen Umweltakademie der Urania e.V., für ein FÖJ und nenne uns als Wunscheinsatzstelle. Gerne kannst du uns vorab für Fragen kontaktieren: bildung@lpv-ostsachsen.de, oder unter der Telefonnummer 03504-6296-65 (Diana Behr).