Landschaftspflegeverband

FFH Gebiet Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg

34E   FFH-Gebiet Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg (Teilbereich LK SOE) 

EU-Meldenummer: 4545-301    Größe:  4.334,50 ha

Gesamtes Elbtal, zunächst relativ schmal mit meist beidseitigen Steilhängen im Sandsteingebirge mit Felsen und naturnahen Wäldern, stromabwärts offener Charakter mit Altwässern, Auwäldern, Grünland und Ackerflächen – im Projekt Betrachtung Teilbereich im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

© Elbe bei Zehren (Foto: J. Hennersdorf, Archiv Naturschutz LfULG)

Übersichtskarten Teilbereiche 4 und 5 (LK SOE)

Rollup

tl_files/downloads/Bilder Projekte/Projektstellen/Natura 2000 2.0/Rollups/Elbtal zwischen Schoena und Muehlberg.jpg