Landschaftspflegeverband
Projekte >> > Natur(a) 2000 2.0 >> -Infoveranstaltungen

Öffentliche Infoveranstaltungen zum Thema

Natura 2000 in ausgesuchten FFH-Gebieten

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. engagiert sich seit einiger Zeit verstärkt in der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit für regionale Fauna-Flora-Habitat-Gebiete im EU-weiten Schutzgebietssystem Natura 2000. In den letzten beiden Jahren haben wir u.a. in ausgewählten FFH-Gebieten Infotafeln aufgestellt, Gebietsflyer entworfen und eine Rollup-Ausstellung herstellen lassen. Im aktuellen Projekt (Oktober 2020 – Dezember 2022) möchten wir öffentliche Infoveranstaltungen  durchführen. Externe Fachreferenten informieren anschaulich zum Schutzgebiet, den dort lebenden Tier- und Pflanzenarten, zu schützenswerten Lebensräumen und wichtigen Fakten zur Bewirtschaftung der Flächen. In einer Podiumsdiskussion können die Anwesenden dann Ihre Fragen und Hinweise an die Gebietsbetreuer, Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde, die Flächenbewirtschafter, evt. die Tourismusvertreter und natürlich an uns, den LPV richten.

Foto: Seidewitztal Luftbild (Foto F. Klenke, Archiv Naturschutz LfULG)

Für folgende Gebiete sind Veranstaltungen geplant:

FFH-Gebiet Polenztal und FFH-Gebiet Wesenitztal unterhalb Buschmühle

FFH-Gebiet Müglitztal

FFH-Gebiet Seidewitztal und Börnersdorfer Bach

FFH-Gebiet Berwiesen um Schellerhau und Altenberg

Über Ihr Interesse und eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Die Veranstaltugen finden in der Zeit von 18.00 -20.00 Uhr statt.
Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.
Wenn das nicht möglich ist bitte über:
Frau Thume - 03504 629667 thume@lpv-osterzgebirge.de oder
Frau Grabs  - 03504 629660 grabs@lpv-osterzgebirge.de

* Pflichtfelder

Bei Verhinderung bitte spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung abmelden.

Mit dem Absenden meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz- Osterzgebirge e.V. zur Kenntnis genommen habe und mit dieser einverstanden bin. Weiterhin nehme ich das Hygienekonzept zur Kenntnis und erkläre mich am Veranstaltungstag mit meiner Unterschrift auf der Teilnehmerliste mit diesem einverstanden.